Giese Consult
Hünenberg, Schweiz
Erste Kontaktaufnahme
via Formular
Telefonischer Kontakt
nach Terminabsprache

Aktienstrategie

BSA-Strategie

Die „Branchenspezifische Aktienstrategie“, abgekürzt als BSA-Strategie bezeichnet, ist die einzige Strategie, die von Faik Giese in den US-Aktienmärkten umgesetzt wird. Der Anlagehorizont variiert in Abhängigkeit des Marktumfelds zwischen einigen Tagen und mehreren Monaten.

Sie besteht aus mehreren Grundkomponenten, die Ihnen als Basis-Module angeboten werden, sowie einer Vielzahl von Branchen-Modulen, die jeweils einen Industriezweig (Branche) oder einen übergeordneten Sektor als Schwerpunkt zum Inhalt haben.

Die Basis-Module bilden das Fundament für den Aktienhandel, sind aber nicht erforderlich, um die Branchen-Module absolvieren und verstehen zu können.

Jedes Modul lässt sich einzeln und unabhängig voneinander oder aber im Paket, mit Preisnachlass gegenüber den Einzelmodulen, erwerben.

Auf Wunsch können Sie das Gesamtpaket auch als Ausbildungsprogramm mit persönlichem Mentoring erwerben.

Vorwort von Faik Giese

Entstehungsgeschichte zur Branchenspezifischen Aktienstrategie (BSAS), warum die Fundamentalanalyse so bedeutend ist und welches Ziel die Strategie verfolgt.

Details

Persönliche Garantie von Faik Giese

Eine Garantie möchte ich Ihnen an dieser Stelle bezüglich der Lerninhalte zur BSA-Strategie geben.

Details

Unterschiede zur NET Strategie

Die BSA-Strategie und die im Buch „Nachhaltig erfolgreich traden“ (NET) vorgestellte Strategie basieren auf zwei unterschiedlichen Ansätzen.

Details

Basis-Module zur Aktienstrategie

Die in den Basis-Modulen vorgestellten Methoden lassen sich ohne eine bestimmte Software umsetzen. In jedem Modul wird gezeigt, wie und wo Sie die benötigten Informationen im Internet finden. Für die Chart-Analyse macht allerdings die Verwendung eines Chart-Programms, wie AmiBroker, in Kombination mit einem Datenabonnement Sinn. Grund: Sie sollten in der Lage sein, den Aktienmarkt nach bestimmten Kriterien, wie Volumen und Entfernung vom 52-Wochen-Hoch zu scannen. Diese Möglichkeit finden Sie auch im Internet (und wir zeigen auch wo), jedoch sollten Sie wissen, dass Faik Giese für die tägliche Analyse auf das Programm AmiBroker zurück. AmiBroker ist eine reine Chart-Analyse und Backtesting Plattform (kein Broker!).

Für jedes Basis-Modul gilt: Die genannten Preise verstehen sich inklusive AmiBroker-Skripten. Das Programm AmiBroker ist nicht im Preis inbegriffen und der Preis pro Modul ändert sich auch nicht für den Fall, dass Sie kein AmiBroker verwenden.

Zahlungsabwicklung und Freischaltung Ihrer Kursmodule
Nach Ihrem Kauf erhalten Sie eine Rechnung von uns. Die Zahlungsabwicklung für in der Schweiz Ansässige erfolgt über die Giese Consult, die für EU-Bürger über die Benjamin Wolke Online Services, Deutschland. Nach Zahlungseingang erhalten Sie den Zugangscode zum Mitgliederbereich auf der TEC-Seite. Für die Dauer von sechs Monaten (gültig ab dem ersten Tag des Zugangs zum Kurs) können Sie in diesem Bereich das Material und die Videos direkt ansehen und auch auf Ihren PC herunterladen. Die Weitergabe des Kursmaterials und der Zugangscodes an Dritte ist strikt untersagt. Beachten Sie zudem, dass einige Basis-Module erst im Laufe des März zur Verfügung stehen.

Marktrisikomodell
329/einmalig
  • Thema: Identifikation des Marktumfelds
  • Videos mit über 5h Laufzeit, zzgl. Unterlagen
  • Modelle auf Basis des Aktienkursverhaltens
  • Makroökonomisches Modell
  • Monetäre Modelle
  • Sentiment Modelle
  • Sondersituationen
  • Zusammenspiel aller Komponenten
Money- & Portfoliomanagement
279/Einmalig
  • Videos mit circa 3h Laufzeit, zzgl. Unterlagen
  • Low Risk Trading Ansatz
  • Bestimmung der Positionsgrösse
  • Pyramidisieren (Scaling-In)
  • Teilausstiege (Scaling-Out)
  • Portfolio: Risiko und Management
  • Schrittweiser Aufbau eines Portfolios
  • Excel-Datei als Umsetzungshilfe
Philosophie & Risikomanagement
49/einmalig
  • Themen: Ziele & Risikominimierung
  • Videos mit 2,5h Laufzeit, zzgl. Unterlagen
  • Handelsstrategie: Philosophie
  • Handelsstrategie: Ziele
  • Ursachen starker Minustage
  • Vorbereitung auf Worst-Case Szenarien
  • Risikomanagement im Einstiegsbereich
  • Risikomanagement offener Positionen

Chart-Analyse I
549/Einmalig
  • Thema: Aktienselektion und Einstieg
  • Videos mit über 4h Laufzeit, zzgl. Unterlagen
  • Grundgesetze Chart-Analyse
  • Volatilitätsanalyse
  • Technische Indikatoren
  • Systematische Analyse von Chart-Mustern
  • Checkliste für den systematischen Einstieg
  • Anwendung in der Praxis
Chart-Analyse II
349/einmalig
  • Thema: Ausstieg
  • Videos mit über 3h Laufzeit, zzgl. Unterlagen
  • Verlustbegrenzungsstopps
  • Breakeven Stopps
  • Typische Topp-Formationen in Aktien
  • Offensive Ausstiegsvarianten
  • Defensive Ausstiegstechniken
  • Anwendung in der Praxis
Fundamentalanalyse
549/einmalig
  • Videos mit über 8h Laufzeit, zzgl. Unterlagen
  • Financial Statements: Lesen und Verstehen
  • Bedeutung von Restatements
  • Kennzahlen und Ratios (KGV, Margin etc.)
  • Methoden: Wachtums- versus Value-Ansatz
  • Aktienkategorien
  • Erkennen gefährdeter Unternehmen
  • 10min-Checkliste

Gesamtpaket Basis-Module
1899/einmalig
  • Alle Basis-Module
  • Inklusive aller AmiBroker Skripte
  • Updates für sechs Monate
Gesamtpaket Basis-Module inklusive Mentoring
3099/einmalig
  • Alle Basis-Module, inklusive Updates für 6 Monate
  • 12 Mentor-Stunden, zu jeweils 45 Minuten, inkl. Aufzeichnung der Sitzung
  • Inklusive aller AmiBroker Skripte